Peeeeep.

Immer wenn im grauen Büroalltag noch dunklere Wolken aufziehen, wenn Du drohst den Kopf hängen zu lassen, die Currywurst in der Kantine ausverkauft ist, der Aufzug defekt ist  und Dein letztes Meeting am Freitag auf 18:30 Uhr gelegt wurde, immer wenn Du denkst, das es so nicht weitergehen sollte, bricht die Wolkendecke plötzlich auf und ein Sonnenstrahl findet de Weg zu Deinem Schreibtisch. PEEEEEEEEEP

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>